Eleventy.at - Verein - Produkte - Völker - Zeitung: Ausgaben - Themen - Titel - zurückblättern - weiterblättern

G E R D ' s

E L E V E N T Y

I D A

Aus unserem Vereinsgeschehen

Am 14. Jänner hat unsere 19. Mitgliederversammlung in Kobersdorf stattgefunden.

 

Beginn: 10:27 Uhr.

Anwesend sind Mag. Gerd Steiner, Thomas Fritzenwallner, Dr. Evamaria Klietmann, Dr. Johannes Klietmann und Mag. Wolfgang Klietmann.
Die Beschlussfähigkeit ist (schon alleine durch die Anzahl der vertretenen Stimmen) gegeben.

Begrüßung der anwesenden Mitglieder durch den Obmann (Vorsitzenden), diesmal ohne einleitende Betrachtung.

Die Tagesordnung wird einstimmig genehmigt.

 

2016

Bericht des Vorstandes:

Produktgeschehen und Homepage:

Im Katalog aufscheinend: Zeit'R'Scheinungen, Lichtwanderer, Zeitgeschichte(n), BeziehungsReisen, WeltenErzählungen - 5 Produkte von den Lesungen,
sowie Jahreskreiskalender "Christus verwirklichen". Immerwährender Kalender ist von Design her fertiggestellt und kann aufgenommen werden.
Homepage hat ca. 33 000 Besuche gehabt, das sind ca. 80 - 85 pro Tag; was weiterhin die Homepage als Präsentation unseres Vereins berechtigt.

Leserkreis:

Vier Zeitungsausgaben im Jahr 2016 erschienen; insgesamt 61 sind im Netz zugänglich (html oder pdf). Im html seit 2008 zugänglich.
Sollte der Webspace knapp werden, werden ältere Ausgaben archiviert und vom Netz genommen. Der Kreis der Leser verlagert sich teilweise von Kärnten nach Wien.

Kreativkreis - Überblick "Cinque Terre":

Cinque Terre wurde weitergeführt, die sechste Geschichte wurde fertig erzählt, die fünfte ist in der Zeitung erschienen.
Stand dieser fiktiven Welt ist derzeit bei sechs gemeinsamen Geschichten:

1) Lichttafelevent (Treffen aller Völker, erstmals gemeinsam, auf der Lichttafel der Cinque Terre)
2) Kometenevent (ein Komet kommt nahe des Planeten vorbei)
3) Inselevent (eine Insel mit Menschen darauf erscheint plötzlich)
4) Höhlenevent (Höhle unter Cinque Terre wird zugänglich; zugleich wird die Herkunft der Inseln geklärt)
5) Erwachsen der Feuerwesen (Wüstenpflanzen in Bedrängnis; aus ihnen erwächst das Volk der Feuerwesen)
6) Krankheitsintermezzo (Ein Volk der Menschen wird von einer Krankheit betroffen; sie lernen - mit Unterstützung - sich selbst zu heilen, kommen in engeren Kontakt mit den Völkern der Cinque Terre).

Alle Geschichten sind in Form von Protokollen vorhanden;
das Lichttafelevent wird rückwirkend in eine Zeitungsausgabe von 2010 eingefügt (aus Sicht der Philianer) - mit
Hinweis in dieser Zeitungsausgabe.
Das Kometenevent liegt in Erzählungen aus der Sicht aller beteiligten Völker (ausgenommen der Bergfeen und Waldvölker) vor.
Das Inselevent und das Höhlenevent aus Sicht der Philianer,
das Erwachsen der Feuerwesen aus Sicht der Gartentanzgemeinschaft und - sehr kompakt - aus Sicht der Feuerwesen,
das Krankheitsintermezzo wird jetzt aus dem Blickwinkel der Philianer beschrieben. Alle Geschichten aus dem Blickwinkel der Philianer erscheinen in der Zeitung in Fortsetzungen.

Die Struktur der Metaphysik (für die Autoren) wurde geklärt, um konsistente gemeinsame Erzählungen zu ermöglichen.

Ausblick: Mehrere Stränge sind offen.
Chronologisch geht es um die Entstehung der Weingeister; darauf folgt das zweite Treffen auf der Lichttafel mit Vertretern aller 12 (derzeitigen) Völker. Hierbei geht es auch um die jeweiligen Weltbilder und deren Austausch untereinander - wechselseitige Inspirationen und Ähnlichkeiten; ein Ausflug der Hydronen mit den Philianern unter Wasser wird entstehen.

Kreativkreis - Themen und Aktionen:

Themenkreis Boden:Kultur wurde fortgeführt; u.a. eine Exkursion in das Freilichtmuseum Mönchhof. Exkursion zu dem Film "Bauer unser" - worüber noch berichtet wird.

Themenkreis Wirtschaft: "Plan B" besprochen. Thema der Regionalität am Beispiel von Einkaufsstraßen.

Lesungsvorbereitung und Lesung in Kobersdorf: Zeit'R'Scheinungen.

 

Bericht des Schatzmeisters: siehe „Des Schatzmeisters Wort“ in dieser Ausgabe der Gerd's Eleventy.

Erfolgreiches Jahr - Kassazuwachs von 97,68 . Dies hat uns gestattet, den Oikokreditbestand von 400 auf 500 aufzustocken
-> Frucht von 10 deckt die Überlassung von je einem Textband.
Damit nun den Beschluss vom 17.01.2015 zur Erhöhung des Oikokredit-Anteils von 400 auf 500 Euro durchgeführt.

Bericht der Rechnungsprüfer: Rechnungen für korrekt befunden.

-> Antrag der Rechnungsprüfer auf Entlastung des Schatzmeisters, einstimmig angenommen.

 

2017

Mitgliedsbeitrag behandeln: Der Schatzmeister bringt nachstehenden Vorschlag:

"Lebensfreude" und Künstlerprovision verkomplizieren die finanzielle Vorgehensweise. Mitgliedsbeiträge müssen laut Statuten nicht in finanzieller Form erbracht werden.
Beiträge zu den Einnahmen, die nicht in die ehrenamtliche Vorstandstätigkeit fallen, in Form von künstlerischen Beiträgen können gegengerechnet werden.
Ab 2017 entfällt daher der finanzielle Mitgliedsbeitrag für die künstlerisch aktiven Mitglieder, aber auch die Künstlerprovision, sofern das Vereinsvermögen den beschlossenen Sollwert (siehe
Protokoll von Januar 2015) nicht unterschreitet.

Der Antrag wird einstimmig angenommen.

Jahresvoranschlag:

Vorgesehen sind Ausgaben und Einnahmen in der Höhe von jeweils 500,00 , das ist ausgeglichen.

Geplant ist, dem Verein ein Vermögen von ca. 500,00 mit Januar 2015 zu erhalten. Der zu erreichende Wert betrug im Vorjahr 504,50 .
Das ergibt bei einer Inflationsrate von 0,9 % im Jahr 2016 für das Jahr 2017 509,04 . Somit ist der Sollwert deutlich überschritten.

Wahl des Vorstands: Der Obmann bringt nachstehenden Wahlvorschlag ein:

Obmann: Mag. Gerd Steiner, Stellvertreter: Thomas Fritzenwallner
Schatzmeister: Mag. Gerd Steiner, Stellvertreterin: Dr. Evamaria Klietmann
Schriftführer: Dr. Johannes Klietmann, Stellvertreter: Mag. Wolfgang Klietmann.

Der Wahlvorschlag wird einstimmig angenommen.

 

Programmplanung:

a) Weiterführung Weiterführung unserer Homepage eleventy.at und unseres Organes "Gerd's Eleventy"

b) Weiterführung unseres Produktportfolios laut Katalog auf eleventy.at: Fertig gestellter Immerwährender Kalender wird aufgenommen, die ältesten noch angebotenen Textbände werden entfernt

c) Textband "Auf- und Zugeschnappt" mit Lesung am 25.03.2017 in Kobersdorf und Produktverkauf (Aufgelegt werden 15 Textbände und 4 Immerwährende Kalender)

d) Themenkreis Boden:Kultur fortführen (z.B. Filmbesprechung "Bauer unser", Exkursion zum Eisgreißler in Krumbach)

e) Themenkreis Wirtschaft und soziale Verantwortung fortführen (z.B. "Plan B" beobachten, weitere Themen)

f) Cinque Terre - Erarbeitung einer künstlerischen Metaebene als Ausdrucksweise fortsetzen (siehe dortiger Ausblick)

g) Voraussichtlich Entwicklung eines weiteren Textbandes

h) Aktivitäten zum Tagesgeschehen und Spontanes

Beschluss des erarbeiteten Programms: einstimmig angenommen.

 

Die nächsten Termine:

Nächste Mitgliederversammlung: angestrebt wird der 20. Januar 2018, 11 Uhr, 1180 Wien, Gentzgasse 37

nächstes Vereinstreffen: 11. Februar 2017 per Skype um 10:30 Uhr.

Lesung: 25.03.2017; Vereinstreffen 25.+26.03.

Weitere Termine befinden sich auf der Vereinsseite.

 

Allfälliges:

keine Anfragen.

 

Ende: 12:56 Uhr.

Eleventy.at - Verein - Produkte - Völker - Zeitung: Ausgaben - Themen - Titel - zurückblättern - weiterblättern